Nur mit Hilfe des Helikopters und einer Spezialequipe war es möglich am 15. Januar 2014 die Buche am Rüttimattweg in Frenkendorf zu fällen und abzutransportieren. Fotos: Kurt Althaus